Trüffelnudeln

Zutaten:


250g Durum-Grieß, 2 Eier, 1 TL Olivenöl,
200g Mascarpone, 1 Eigelb, Trüffel

Zubereitung:

  • Aus Durum – Grieß, 2 ganzen Eiern und einen TL Olivenöl einen Teig kneten und einige Stunden rasten lassen. (Je länger geknetet wird desto bissfester wird später die Nudel). Mit einer herkömmlichen Nudelmaschine dünn ausrollen, kurz antrocknen lassen und schneiden.
  • Mascarpone, Eigelb und fein gehackten Trüffeln (Abschnitte) leicht erwärmen und glattrühren.
  • Die frischen Nudeln in reichlich Salzwasser kurz auf aufkochen und mit der Sauce vermischen.

Tipp von mir: Beim Anrichten noch ganze Trüffeln darüberhobeln.

Viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!
Ihr Paul Edlinger

Ihr Urlaubsziel